Groß-Gerau – Kreisliga A

Die erste Mannschaft des SV 07 Raunheim spielt der aktuellen Saison 20/21 in der Kreisliga A. Nach dem Umbruch im Sommer 2018 wurde die Mannschaft neu zusammengesetzt, um eine nachhaltige Entwicklung über die nächsten Jahre zu erzielen.

In Kurt Heil haben die A-Liga-Fußballer des SV Raunheim einen erfahrenen neuen Trainer für die nächste Saison verpflichten können. Der neue Raunheimer Coach hat im Kreis mehrere Teams trainiert, war beim SV Dersim Rüsselsheim, SV Nauheim, Germania Gustavsburg und SV Bischofsheim unter Vertrag.

„Er ist genau der Mann, den wir brauchen. Mit ihm wollen wir in der A-Liga oben mitspielen“, erklärt Oualid Mokhtari, Vorsitzender und Sportlicher Leiter beim SV, der sich über die Zusammenarbeit mit Heil sehr freut. „Ich kenne ihn lange.“

Zuletzt trainierte Heil drei Jahre die SG Schornsheim/Undenheim (A-Klasse Alzey-Worms). In Raunheim übernimmt er nun ein junges Team, ergänzt durch einige erfahrene Spieler. Mit seinen Erfahrungen aus höherklassigen Ligen setzt Kurt die richtigen Impluse. Das Ziel ist die Etablierung in der A-Liga und ein einstelliger Tabellenplatz.

Kader 20/21

Emre Kuecuekyavuz, Michael La Quatra, Dennis Bergmann, Jochen Szabo

Dennis Herrmann, Mirko Werny, Richard Makohl, Nihad Nedzibovic

Osman Özkul, Ismail Adigüzel, Abdelaziz El Fanoui, Dustin Diesel,

Interimstrainer: Oualid Mokhtari

Trainingszeiten

 

Dienstag:

19:00 – 21:00 Uhr

 

Donnerstag:

19:00 – 21:00 Uhr

 

Freitag:

19:00 – 21:00 Uhr

450

Mitglieder

16

Mannschaften

1

Kunstrasen

2

Rasenplätze