„Neuer“ SV 07 Raunheim hoch gehandelt

KLA Groß-Gerau: Aufstieg hat für 07-„Chef“ Oualid Mokhtari aber keine Priorität / Etliche Teams setzen auf Jugend

Vergangene Saison in der Aufstiegsrelegation gescheitert, zählt Italia Groß-Gerau nun erneut zum engen Favoritenkreis in der Kreisliga A Groß-Gerau. Nach der Fusion mit FC Raunheim wird aber auch der neue SV 07 Raunheim hoch gehandelt. Aber auch den Kreisoberliga-Absteigern SC Opel Rüsselsheim und TSV Trebur sowie Genclerbirligi Bischofsheim als souveränem, offensivstarkem B-Liga-Meister ist einiges zuzutrauen. Auch Hellas Rüsselsheim will oben mitspielen. Nachfolgend die Einschätzungen der heimischen Mannschaften und Topteams:

SV 07 Raunheim: Nach der Fusion mit dem FC Raunheim ist es für Oualid Mokhtari, SV-Vorsitzender und Leistungsträger im Team, erst einmal wichtig, „die Findungsphase zu überstehen“. Dabei will er mit seiner neuzusammengestellten Mannschaft um Spielertrainer Abdelillah Bachiri oben mitmischen. „Aufstieg wäre gut, hat aber keine Priorität in diesem Jahr. Wir bauen neue Strukturen auf“, so Mokhtari.

Den vollständige Artikel findet ihr auf Fupa.net (Quelle).

Archive

⚽️Das Wort zur Winterpause ... See MoreSee Less

Die jungen Fußballer von heute: Kein Interesse mehr an der Gemeinschaft, sagen wegen jeder Kleinigkeit das Training ab, aber Hauptsache die teuren Fußballschuhe glänzen. Nur leere Floskeln, oder war früher wirklich alles besser? Wir haben zwei Trainertypen befragt, die unterschiedlicher kaum sein könnten: Hartmut Freudenberg von der SG Germania Wiesbaden e.V. und Ali Kayhan Cakici von der TuS 1886 Marienborn e.V.. Die neue FuPa-Reportage der VRM:

View on Facebook

❄❄❄❄❄ Spiele abgesagt ❄❄❄❄

Auf Grund des Schneefalls finden heute keine Spiele in Raunheim statt.

Wir wünschen euch einen erholsamen Sonntag und einen gemütlichen 1.Advent.

Euer 07 Raunheim
... See MoreSee Less

View on Facebook

Die F-Jugend gewinnt ungeschlagen das Hallenturnier bei TSV Bleidenstadt

Zum Ersten Mal als F- Jugend teilgenommen und gewonnen!

Die Mannschaft war nicht zu bremsen. Im ersten Spiel gegen Blau Gelb Frankfurt gab es ein 1:0. Im zweiten Spiel gegen gegen Bleidenstadt 5:1, im dritten Spiel ein 2:0 gegen FC Langen.

Im Entscheiden und letzten Spiel setzte sich der SV 07 Raunheim mit 6:0 gegen Freie Turner Wiesbaden.

Somit ist der 07 Raunheim mit 12 Punkten und 1 Gegentor Turniersieger geworden. Eine starke Mannschaft mit einer super Leistung.
... See MoreSee Less

View on Facebook