KLA Groß-Gerau: SV 07 Raunheim – SKV Büttelborn II (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am Sonntag trifft der SV 07 Raunheim auf die Reserve von SKV Büttelborn. Am vergangenen Spieltag verlor der SV 07 Raunheim gegen SV 07 Geinsheim II und steckte damit die sechste Niederlage in dieser Saison ein. Auf heimischem Terrain blieb SKV Büttelborn II am vorigen Sonntag aufgrund der 0:1-Pleite gegen den TSV Wolfskehlen ohne Punkte.

Offensiv konnte dem SV 07 Raunheim in der KLA Groß-Gerau kaum jemand das Wasser reichen, was die 71 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Mit 41 ergatterten Punkten steht die Heimmannschaft auf Tabellenplatz fünf.

Die bisherige Ausbeute von SKV Büttelborn II: fünf Siege, fünf Unentschieden und elf Niederlagen. Im Tableau ist für den Gast mit dem 14. Platz noch Luft nach oben. Über drei Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt der SV 07 Raunheim vor. SKV Büttelborn II muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung des SV 07 Raunheim zu stoppen. Auf dem Papier ist SKV Büttelborn II zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.