Einträge in der Kategorie: News

Mitgliederversammlung am 25.03.2017

Liebe Vereinsmitglieder, der SV 07 Raunheim e.V. feiert dieses Jahr sein 110 jähriges Bestehen. Seit der Vereinsgründung 1907 hat der SV 07 Raunheim e.V. die unterschiedlichsten Phasen durchlebt – wirtschaftliche und sportliche Erfolge, aber auch Niederlagen. Vom Sprung in die Oberliga 1996 bis hin zum Abstieg in die Bezirksliga 2002. Der Verein besitzt damit eine […]

Wechsel im Vorstand

Der 1.Vorsitzende Darmver Partola ist zurückgetreten und stellt sein Amt zur Verfügung. Wir danken ihm für die bisher geleistete Arbeit und seinem Engagement und wünschen für die Zukunft alles Gute. Der Vorstand, bestehend aus Kenan Yildirim und Oualid Mokhtari, hat am 07.10.2016 gemäß der Vereinssatzung per Vorstandsbeschluss eine kommissarische Nachbesetzung einberufen, der die Vereinsgeschäfte bis […]

Sommercamp 2016 Fussballakademie

Unter der Leitung von Ex-Profi Oualid Mokhtari bieten wir ein Sommercamp am Sportpark an. Seit 2016 bietet die MOKIs-Fussballakademie ein Fördertraining für Fußballkids zwischen acht und zwölf Jahren an. Die MOKIs-Fussballakademie fördert in Gross-Gerau die Talente, die nicht in einem DFB-Stützpunkt oder Nachwuchsleistungszentrum gefördert werden. Neben methodischer und individueller Verbesserung setzt unser Trainerteam auf eine […]

„Das war Werbung für den Jugend-Fußball“

„Das war Werbung für den Jugend-Fußball“

Auch wenn die eigenen E-Junioren beim 1. Sparkassen-Cup des SV 07 Raunheim am Ende erwartungsgemäß nichts mit dem Ausgang des Turniers zu tun hatten, so sprach Jugend-Koordinator und Sportlicher Leiter Oualid Mokhtari dennoch von einem überaus gelungenen Debüt. „Das war Werbung für den Jugend-Fußball“, betonte der frühere Profi und kündigte an, künftig mit weiteren Topteams […]

Unsere Hauptsponsoren

Der Zusammenhalt fängt in der Jugend an.
Wir sind stolz auf unsere Jugend ❤️
... See MoreSee Less

View on Facebook

07'er gewinnen 2:1 das historische Lokal Derby.
FC Raunheim – SV 07 Raunheim 1:2 (1:2). – Das letzte Aufeinandertreffen vor der Fusion der Raunheimer Vereine ging verdientermaßen an die Nullsiebener. „Bei uns haben einige schon die Saison abgeschlossen oder traten unmotiviert an“, so FC-Akteur Ali Bouilagman zum mehr oder weniger einseitigen Derbyverlauf. Fielen im ersten Abschnitt wenigstens noch drei Treffer, zählten in der zweiten Halbzeit allein drei Platzverweise für FC-Spieler und ein verschossener Foulelfmeter zu den wenigen „Höhepunkten“.

Tore: 0:1 Mokhtari (8.), 0:2 Adigüzel (19:), 1:2 Ajouoau (38.); Rot: Atabraham (85.); Gelb-Rot: B. Bouilagman (63.) und Oezkul (88./alle FC); Besonderes Vorkommnis: Bergmann (SV/90.+1) verschießt Foulelfmeter.
... See MoreSee Less

View on Facebook